Datenschutzerklärung2018-06-05T09:07:52+02:00

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten stehen bei der Moduldrei Strategie und Kommunikation GmbH (nachfolgend mit „wir” oder „uns” bezeichnet) an oberster Stelle. Selbstverständlich halten wir die geltenden Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ein.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, dass bei dem Besuch dieser Website Daten erfasst werden. Sie sollen wissen, welche Art von Daten auflaufen und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Persönliche Daten, also Daten, die einen Bezug zu Ihrer Person ermöglichen, werden von uns nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie als Nutzer uns diese Daten aktiv mitteilen. Ohne die entsprechende Eingabe Ihrer Daten durch Sie werden von uns keinerlei personenbezogene Daten bei dem Besuch dieser Website von Ihnen verarbeitet bzw. gespeichert. Sie finden auf dieser Website jedoch Formulare, mittels deren Nutzung Sie eine Nachricht an uns senden können. Machen Sie von diesem Kontaktformular Gebrauch, so erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung der dort eingegebenen Daten in Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz bzw. der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Bei jedem Besuch dieser Website verzeichnet ein Webserver automatisch Log-Files. Diese dokumentieren den Besuch auf dieser Website. Diese Log-Files können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Gespeichert werden jedoch nicht personenbezogene Daten, wie z.B. Daten über den verwendeten Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die IP-Adresse des die Website anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum sowie die -uhrzeit. Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der statistischen Auswertung. Eine Weitergabe von Daten an Dritte, egal zu welchem Zweck, findet nicht statt.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder Dritten in irgendeiner Weise zur Nutzung überlassen. Um Ihren Auftrag abzuwickeln, übermitteln wir Ihre Daten an die von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. IT-Dienstleister), mit denen wir partnerschaftlich zusammenarbeiten und den Datenschutz und das Datengeheimnis vertraglich geregelt haben. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung des Internetangebotes zu erleichtern. Cookies sind Textdateien, die für die Dauer des Besuchs dieser Website auf Ihrem Computer hinterlegt und danach in Abhängigkeit von der Einstellung Ihres Internetbrowsers beim Beenden wieder gelöscht werden können. Anhand dieser Cookies können bestimmte Voreinstellungen getroffen werden, was die Nutzung dieser Website für Sie angenehmer gestalten kann.

Verwendung von Google-Analytics

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potenzielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Verantwortliche Stelle

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich an:

Prof. Dr. Stefan Lennardt, E-Mail: stefan.lennardt@moduldrei.de

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die:

MODULDREI Strategie und Kommunikation GmbH

Martin-Schmeißer-Weg 3a

44227 Dortmund

Stand: 24.05.2018

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten stehen bei der Moduldrei Strategie und Kommunikation GmbH (nachfolgend mit „wir” oder „uns” bezeichnet) an oberster Stelle. Selbstverständlich halten wir die geltenden Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ein.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, dass bei dem Besuch dieser Website Daten erfasst werden. Sie sollen wissen, welche Art von Daten auflaufen und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Persönliche Daten, also Daten, die einen Bezug zu Ihrer Person ermöglichen, werden von uns nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie als Nutzer uns diese Daten aktiv mitteilen. Ohne die entsprechende Eingabe Ihrer Daten durch Sie werden von uns keinerlei personenbezogene Daten bei dem Besuch dieser Website von Ihnen verarbeitet bzw. gespeichert. Sie finden auf dieser Website jedoch Formulare, mittels deren Nutzung Sie eine Nachricht an uns senden können. Machen Sie von diesem Kontaktformular Gebrauch, so erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung der dort eingegebenen Daten in Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz bzw. der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Bei jedem Besuch dieser Website verzeichnet ein Webserver automatisch Log-Files. Diese dokumentieren den Besuch auf dieser Website. Diese Log-Files können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Gespeichert werden jedoch nicht personenbezogene Daten, wie z.B. Daten über den verwendeten Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die IP-Adresse des die Website anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum sowie die -uhrzeit. Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der statistischen Auswertung. Eine Weitergabe von Daten an Dritte, egal zu welchem Zweck, findet nicht statt.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder Dritten in irgendeiner Weise zur Nutzung überlassen. Um Ihren Auftrag abzuwickeln, übermitteln wir Ihre Daten an die von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. IT-Dienstleister), mit denen wir partnerschaftlich zusammenarbeiten und den Datenschutz und das Datengeheimnis vertraglich geregelt haben. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Partnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung des Internetangebotes zu erleichtern. Cookies sind Textdateien, die für die Dauer des Besuchs dieser Website auf Ihrem Computer hinterlegt und danach in Abhängigkeit von der Einstellung Ihres Internetbrowsers beim Beenden wieder gelöscht werden können. Anhand dieser Cookies können bestimmte Voreinstellungen getroffen werden, was die Nutzung dieser Website für Sie angenehmer gestalten kann.

Verwendung von Google-Analytics

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potenzielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Verantwortliche Stelle

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich an:

Prof. Dr. Stefan Lennardt, E-Mail: stefan.lennardt@moduldrei.de

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die:

MODULDREI Strategie und Kommunikation GmbH

Martin-Schmeißer-Weg 3a

44227 Dortmund

Stand: 24.05.2018

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.